fassade

Aktuelles:

Neue Gruppe für Menschen mit Parkinson-Erkrankung

Ab 11. Oktober 2018 beginnt wieder eine Gruppentherapie für Menschen mit M. Parkinson, die aufgrund ihrer Krankheit Schwierigkeiten mit dem Sprechen haben. In der Gruppentherapie üben wir gemeinsam das laute, verständliche und im Tempo angemessene Sprechen mit viel Spaß und Freude.

  • Wir sprechen, lesen und diskutieren über interessante und aktuelle Themen, oder Sie bringen eine persönliche Geschichte mit. Dabei werden Sie gefordert, laut und deutlich vor der Gruppe zu sprechen.
  • Sie bekommen zu Ihrem Sprechen konkrete Hinweise und Unterstützung, damit Ihnen das gelingt. Und ganz wichtig: Sie erhalten die Rückmeldung aus der Gruppe, wie gut Sie verstanden werden.
  • Im Austausch mit anderen Menschen erhalten Sie neue Anregungen und Tipps im Umgang mit der Erkrankung. Das kann Ihre eigene Kompetenz stärken.

Die Termine sind: 11., 18. Oktober, 01., 08., 15., 22., 29. November und 06., 13., 20. Dezember 2018, jeweils donnerstags von 10 bis 11:30 Uhr. 

Bitte rufen Sie mich an, wenn Sie an der Gruppentherapie teilnehmen möchten!

____________________________________________________________________________________________

Neu ab Februar 2018: Training der Stressregulationsfähigkeit (TSF) für Angehörige

Wieder stimmig und gesund: Für Angehörige von chronisch erkrankten Menschen biete ich Kurse über 8 Abende zur Stärkung der eigenen Resilienz an. Das Training hat das Ziel, die Widerstandsfähigkeit gegenüber den erhöhten Belastungen zu stärken, Stress abzubauen und gesunde Möglichkeiten der Entlastung im Alltag zu finden.

Nähere Auskünfte über die Kursinhalte und zur Anmeldung erhalten Sie telefonisch unter meiner Praxisnr. 0511 -35 36 30 40.

____________________________________________________________________________________________

Gruppentherapie für Menschen mit Parkinson-Erkrankung           

Ab 2. November 2017 biete ich Gruppentherapie speziell für Menschen mit Parkinson-Erkrankung an.  In der Gruppe wird das LAUTE Sprechen, das Sie in der LSVT LOUD – Therapie intensiv erarbeitet haben, aufgefrischt und in gemeinsamen Gesprächen, Diskussionen, kommunikativen Aufgaben und Spielen angewendet. Das bedeutet: Wir üben mit viel Spaß und Abwechslung. Außerdem erleben Sie den Austausch mit anderen Betroffenen, können Erfahrungen teilen, wertvolle Tipps zum Umgang mit Parkinson erhalten und vieles MEHR.

Für weitere Informationen zur Gruppentherapie und wie Sie daran teilhaben können, rufen Sie mich bitte unter meiner Tel.nr. 0511 – 35 36 30 40 an. Ich berate Sie gerne. 

____________________________________________________________________________________________

5. Burgdorfer Gesundheitstag am 23. Oktober 2016 von 11:00  bis 16:00 Uhr
Veranstalter: Stadtmarketing Burgdorf e.V., Eintritt frei.
Ort: Burgdorf, Veranstaltungszentrum StadtHaus, Sorgenser Str. 31.
Vortrag um 12:00 Uhr: Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen nach Schlaganfall – was kann man tun?
Vortrag um 15:30 Uhr: Sprich LAUT!!! Behandlung der Stimm- und Sprechstörung bei der Morbus Parkinson-Erkrankung
Referentin beider Vorträge: Stefanie Keppler, Logopädin B.Sc., Hannover.

_____________________________________________________________________________________________

Praxiseröffnung am 1. September 2016.